press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/12

Also, mein Bruder

jetzt, da wir gelernt haben, miteinander zu reden

ganz gelassen, in einfachen Worten

Jetzt also verstehen wir uns,

mehr braucht es nicht.

Und morgen, sage ich, da werden wir

noch viel einfacher.

Wir finden Worte

die gleich viel wiegen

in allen Herzen

auf allen Lippen.

So sprechen wir aus

wie die Dinge 

wirklich sind.

Und auch wenn die anderen grinsen

und sagen

"Solche Verse

dichte ich dir hundert in einer Stunde"

Ja, das wollen auch wir.

Denn wir singen nicht,

mein Bruder, um uns zu erheben

über die anderen.

Wir singen

um die Menschen zusammenzubringen

aus: " kai na aderfé mou" von NIKOS XYLOURIS

übersetzt aus dem Griechischen von Aggelos Karakousis